PD Dr. Robert Langer

Zur Person

Affiliation
Orient-Institut Istanbul
Forschungsschwerpunkte
Religiöse und konfessionelle Diversität in der ‚Islamischen Welt‘ einschließlich Diaspora
Schia, Sufitum, lokale und populäre Religionsformen (‚Volksislam‘), Aleviten, Bektaschis, Nusairi-Alawiten, Jesiden, Ahl-e Haqq/Yaresan, Zarathustrier/Zoroastrier (Iran)
Religionsgeschichte und Religionsethnologie Westasiens
Ritualforschung
Empirische Religionsforschung in den Bereichen kulturelle Performanz sowie Visualität und Materialität
langer@oiist.org
ORCID
0000-0002-9761-0889

Publikationen auf MENAdoc

Langer, Robert. “Schreine und Wallfahrtsstätten der Zarathustrier : zur ‘sakralisierten Topographie’ Irans.” Heilige Orte in Asien und Afrika / Messner, Angelika C. *1961-*, 2006, 219–56. https://doi.org/http://dx.doi.org/10.25673/32567.
Langer, Robert. “Die Inschrift wider das Kuhopfer` des Manekji Limji Hataria am zarathustrischen Schrein von Bānū-Pārs von 1856.” Osmanische Welten: Quellen und Fallstudien / Zimmermann, Johannes *1977-*, 2016, 401–12. https://doi.org/http://dx.doi.org/10.25673/32566.