Roadshows und Präsentationen

FID Roadshows

Der FID vor Ort oder virtuell

Wir präsentieren die Vorzüge des Fachinformationsdienstes Nahost- Nordafrika- und Islamstudien für Ihre wissenschaftliche Arbeit. In einem etwa 45-minütigen Vortrag erklären wir den FID mit seinen wichtigsten Dienstleistungen.

Termine 2021

Auf Grund der derzeitigen Gesundheitslage besuchen wir Ihre Forschungseinrichtung auch per Online-Präsentation. Bitte Stellen Sie eine Anfrage!

Themen

Ein zentrales Thema sind unsere Erwerbungen gedruckter Werke und digitaler Lizenzen. Hier zeigen wir, welche Möglichkeiten unsere Virtuelle Fachbibliothek MENALIB für Ihre Recherche bietet und wie Sie unsere Bestände von Ihrem Standort aus nutzen können.

Außerdem präsentieren wir unser Repositorium MENAdoc mit über 15.000 Open-Access-Titeln und geben Anregungen für Ihre digitale Erst- oder Zweitveröffentlichung.

Ein weiteres Thema ist unser Austausch mit der Fachcommunity und wie wir diese zum Beispiel beim Umgang mit Forschungsdaten in den Orientwissenschaften beraten. Wir stellen uns vor Ort Ihren Fragen und ermuntern die Teilnehmer, mit uns in Kontakt zu treten, wenn sie hochspezialisierte Forschungsmaterialien aus den Ländern der MENA-Region benötigen.

Zielgruppe

Die Präsentation richtet sich an das wissenschaftliche Personal, sowie an Studentinnen und Studenten vorzugsweise mit orient- und islamwissenschaftlichem Schwerpunkt.

Anfrage

Sie möchten, dass wir auch an Ihrer Einrichtung den Fachinformationsdienst Nahost- Nordafrika- und Islamstudien vorstellen? Senden Sie uns eine Anfrage!

Anfrage per E-Mail

Erfahrungsgemäß treffen unsere Roadshows auf die beste Resonanz, wenn sie in ein Kolloquium oder eine Veranstaltungsreihe eingebettet sind.

Archiv

2020

2019

2018