Digitalisierung vergriffener Werke

Voraussetzungen

Wir digitalisieren ältere deutsche Fachliteratur und machen diese auf unserem Fachrepositorium MENAdoc verfügbar. Für sogenannte „vergriffene Druckwerke“ ist eine Digitalisierung und Veröffentlichung sogar möglich bevor deren Urheberrecht abgelaufen ist.

Dafür müssen folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Das Werk wurde vor dem 1. Januar 1966 in Deutschland veröffentlicht.
  2. Das Werk muss im Buchhandel vergriffen sein.
  3. Das Werk befindet sich in unserem Bestand.

Sind diese Bedingungen erfüllt, können wir als „privilegierte Institution“ den Lizenzierungsservice der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) nutzen und damit das Recht zur Veröffentlichung erhalten.

Genauere Erläuterungen zu den gesetzlichen Grundlagen finden Sie auf der Seite der Deutschen Nationalbibliothek.

Wir prüfen Ihre Anfrage

Unsere primäre Aufgabe ist es, Fachliteratur für die deutsche Forschung bereit zu stellen. Digitale Ausgaben spielen hier durch ihre optimale Verfügbarkeit eine besondere Rolle. Deshalb möchten wir die erweiterten Möglichkeiten der Lizenzierung vergriffener Werke für unsere Fachcommunity nutzen.

Erfahrungsgemäß werden viele ältere Publikationen der Orient- und Islamwissenschaft auch heute noch in der Lehre als Klassiker mit Referenzcharakter genutzt.

Senden Sie uns Ihre Favoriten der älteren Fachliteratur!

Carl Brockelmann Arabische Grammatik - IconWir recherchieren, ob es sich um vergriffene Werke handelt, suchen sie in unserem Bestand oder erwerben sogar antiquarische Exemplare.

Ihre Anfrage per E-Mail

Wenn alle Voraussetzungen für eine Digitalisierung erfüllt sind, kann die Wissenschaft in Deutschland und darüber hinaus dauerhaft von Ihrer Anregung profitieren.

Bereits vorhanden?

Viele Klassiker befinden sich bereits in unserem Repositorium. Suchen Sie hier auf MENAdoc, ob Ihr Favorit vielleicht schon verfügbar ist:

MENAdoc durchsuchen


Hier können Sie das Repositorium im Volltext durchsuchen.