MENAdoc

MENAdoc durchsuchen

Über das Portal MENAdoc bietet unser Fachinformationsdienst weltweit freien Zugang zu einer Vielzahl von digitalen Quellen und Veröffentlichungen mit Bezug zur MENA-Region und dem Islam.

MENAdoc

Hier finden Sie Klassiker der orientwissenschaftlichen Fächer wie auch aktuelle Beiträge aus der Forschung, die Sie im Open Access lesen oder als PDF speichern können.

Alle Titel sind mit einem Permalink ausgestattet und somit dauerhaft referenzierbar sowie in überregionalen Katalogen nachgewiesen.

Das Repositorium erhält in den nächsten Monaten Schritt für Schritt eine neue technische Infrastruktur. Der gesamte Bestand wechselt perspektivisch zu Share_it – unserer Instanz des freien Dokumentenservers DSpace.

Neue Plattform

Kooperationen

Der FID kooperiert mit verschiedenen Verlagen, um Literatur zur MENA-Region und zum Thema Islam zu digitalisieren und im Open Access zur Verfügung zu stellen.

Orient-Institut Beirut (OIB)

Serien des OIB auf MENAdoc:

Orient-Institut Istanbul (OII)

Serien des OII auf MENAdoc:

Isis Press Istanbul

Wir haben mit der Digitalisierung von Isis-Reihen wie Analecta Isisiana, VariaTurcica, Les cahiers du Bosphore und anderen aus den Jahren 1985 – 1995 begonnen.

Details zu diesem Projekt inklusive Bibliographie…

Services zu MENAdoc

Laufende Schwerpunkte bilden die Digitalisierung vergriffener, aber immer noch forschungsrelevanter deutscher Sekundärliteratur bis 1966 sowie die Zweitveröffentlichung von rezenten Fachartikeln aus Zeitschriften und Sammelwerken.

  • Publizieren auf MENAdoc

    Forschungsrelevante Texte zum Nahen Osten und zum Islam Seit 2016 bietet der FID Wissenschaftler*innen die Möglichkeit an, selbstständig forschungsrelevante Texte zum Nahen Osten und der Islamwissenschaft als digitale Erst- oder Zweitveröffentlichung auf MENAdoc ...
    more
  • Zweitveröffentlichungen

    Publikationen im Open Access Auf diesen regelmäßig aktualisierten Seiten finden Sie alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Publikationen MENAdoc zur Zweitveröffentlichung im Open Access ...
    more
  • Digitalisierung vergriffener Werke

    Voraussetzungen Wir digitalisieren ältere deutsche Fachliteratur und machen diese auf unserem Fachrepositorium MENAdoc verfügbar. Für sogenannte „vergriffene Druckwerke“ ist eine Digitalisierung und Veröffentlichung ...
    more

News zu MENAdoc

  • Armenische Rarität im Open Access: „Baṙgirk‘ haykazean lezowi“

    Bedeutendes Nachschlagewerk Das Wörterbuch der armenischen Sprache „Baṙgirk' haykazean lezowi“ von Mechitar von Sebaste ist ein grundlegendes Denkmal der armenischen Philologie. ...
    more
  • Online-Besprechung zu MENAdoc

    Der Orientwissenschaftler Torsten Wollina stellt im Online-Magazin HAZINE unsere Open-Access-Sammlung MENAdoc vor. Unter dem Titel „Yes, you should use MENAdoc and here’s why and how“ beschreibt er detailliert, was das Repositorium für die internationale Fachwissenschaft zu bieten hat. ...
    more
  • Imperiale Normen und lokale Realitäten

    Imperial Norms and Local Realities: The Ottoman Municipal Laws and the Municipality of Beirut (1860-1908) Band 105 der Beiruter Texte und Studien von ...
    more