Zeitschrift der DMG Band 163 online

Hervorgehoben

Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft (ZDMG) Bd. 163 2013

Ab sofort ist Band 163 der Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft (ZDMG) in unserem Open-Access-Repositorium MENAdoc vefügbar. Nach der Embargozeit im Urheberrecht können wir diese Ausgabe aus dem Jahr 2013 ab jetzt frei veröffentlichen.

Die im Jahre 1845 gegründete Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) gibt seit 1847 eine eigene, alle Teilgebiete der Orientalistik berührende Zeitschrift heraus. Diese Zeitschrift gehört bis heute auch über den deutschsprachigen Raum hinaus zu den bedeutendsten orientalistischen Fachperiodika.

Hier finden Sie den Band 163.

Hier finden Sie alle Bände seit 1847.

Study on Abū Nuwās new on MENAdoc

Hervorgehoben

„Abū Nuwās : a Study on the Arabic Literature of the Early Abbasid Period.“ by Ewald Wagner

Abū Nuwās : eine Studie zur arabischen Literatur der frühen 'Abbāsidenzeit von Ewald WagnerAbū Nuwās (756–814) was born in the city of Ahvaz in modern-day Iran. He was a master of all genres of Arabic poetry. He also became a popular figure in fiction. Abū Nuwās appears several times in „The Book of One Thousand and One Nights“.

In his 1965 study, Ewald Wagner introduces the life, views and cultural environment of Abū Nuwās. He presents the poet’s themes and examines his language and poetic means.

The book is now freely available as retro-digitisation in our open access repository MENAdoc.

Kommende Veranstaltungen

Hervorgehoben

Weiterlesen