Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konferenz: “The Narrative of Islamic Violence in History. Creation, Artifice and Reality”

14. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018

60€ - 100€

Die Konferenz möchte sich auf die binominalen realen und künstlichen Bilder islamischer religiöser Gewalt konzentrieren, die sich auf historisch-religiöse Erzählungen als Ausdruck interreligiöser Gewalt in verschiedenen geografischen Gebieten der islamischen Welt beziehen – von al-Andalus bis zum indischen Subkontinent und von der heutigen Zeit bis zu den frühen islamischen Jahrhunderten.

Abgabefrist für Abstracts: 30. April 2018

Hier finden Sie den kompletten Call for Papers.

Details

Beginn:
14. Dezember 2018
Ende:
15. Dezember 2018
Eintritt:
60€ - 100€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
http://www.unav.edu/en/web/instituto-cultura-y-sociedad/religion-y-sociedad-civil/history-islam-violence-narratives

Veranstalter

Universität Navarra, Institut für Kultur und Gesellschaft
Telefon:
+34 948 425 615
E-Mail:
ics@unav.es
Webseite:
http://www.unav.edu/en/web/instituto-cultura-y-sociedad

Veranstaltungsort

Universität Navarra, Institut für Kultur und Gesellschaft
Universidad de Navarra Campus Universitario
Pamplona, 31009 Spain
+ Google Karte
Telefon:
+34 948 425 615
Webseite:
http://www.unav.edu/en/web/instituto-cultura-y-sociedad