Mittelasien

Hilfe

Die mit einem → Pfeil versehenen Links führen mehrheitlich zu den OPAC-Systemen verschiedener Bibliotheken. Bitte nutzen Sie die Fernleihe Ihrer Einrichtung, um Bücher in Print zu bestellen.

A) Geschichte, Politik, Kultur, Religion, Sozial- und Geisteswissenschaften

Zu den mittelasiatischen Turkvölker mit einem eigenen Nationalstaaten wie den Kasachen, Kirgisen, Usbeken und Turkmenen erwirbt Halle wissenschaftliche Veröffentlichungen in nennenswertem Ausmaß. Neben Publikationen zu Fragen der Geschichte, Politik und Kultur aber auch zum Islam, die Mittelasien im Allgemeinen betreffen, liegen viele länderspezifische Darstellungen vor:

1) Kasachstan

2) Kirgisien

3) Usbekistan

4) Turkmenistan

Die Geschichte und Kultur der Uiguren Mittelasiens bildet ein gesondertes Kapitel. Publikationen zu den Uiguren, ihrer Sprache und Literatur, findet sich vor allem in den Beständen der SUB Göttingen und können von dort per Fernleihe bestellt werden.

B) Sprache, Literatur, Literaturwissenschaft

1) Kasachisch

2) Kirgisisch

3) Usbekisch

4) Turkmenisch

5) Uigurisch

6) Karakalpakisch

Bis 1997 sammelte die UB Tübingen im Rahmen des von ihr betreuten Sondersammelgebietes Vorderer Orient einschl. Nordafrika ebenso fachspezifische Literatur zu Geschichte, Religion und Kultur der mittelasiatischen Turkvölkern sowie zur ihren Sprachen und Literaturen, die Sie über Fernleihe bestellen können.

Bei der Recherche nach turksprachigen Publikationen aus Mittelasien ist zu beachten, dass es für die Transliteration der kyrillischen Alphabete DIN-Regeln gibt, die Sie bei der Recherche anwenden müssen. Auf der folgenden Seite haben wir für Sie eine Umschriftstabelle für Turksprachen in kyrillischer Schrift hinterlegt.

Erwerbungswünsche Ihrerseits sind uns jederzeit gerne willkommen!

Bitte nutzen Sie für ein Feedback das folgende Formular.