Master-Studiengang Asienwissenschaften: „Schwerpunkt Türkische Geschichte und Gesellschaft“

An der Universität Bonn startet der Master-Studiengang „Schwerpunkt Türkische Geschichte und Gesellschaft„, in dem durch die Verbindung von Quellenlektüre und wissenschaftlicher Literatur ein Überblick über die gesellschaftlichen und historischen Entwicklungen im Osmanischen Reich vom 19. Jahrhundert an hin zur Türkei der Gegenwart erlernt werden.