Rezension zu: Aref Hajjaj, Land ohne Hoffnung?

Die IPG hat eine Rezension zu Aref Hajjajs Buch ‚Land ohne Hoffnung?‚, erschienen in Paderborn 2017, veröffentlicht. Die Rezension wurde von Christoph Zöpel geschrieben. Das Buch beschäftigt sich mit dem Nahostkonflikt, arabischem Nationalismus und der Zukunft Palästinas.

Die Rezension ‚Der Nahost-Konflikt ist lösbar‚ finden Sie hier.

Abdulla Sur (1883-1912) und seine „türkische Geschichte“ als Quelle zur Erforschung nationaler Diskurse im vorrevolutionären Aserbaidschan

Der Titel ‚Abdulla Sur (1883-1912) und seine „türkische Geschichte“ als Quelle zur Erforschung nationaler Diskurse im vorrevolutionären Aserbaidschan‚ von Volker Adam, ursprünglich erschienen im Jahrbuch Aserbaidschanforschung : Beiträge aus Politik, Wirtschaft, Geschichte und Literatur 3.2009 (2010), ist nun Open Access auf MENAdoc verfügbar.