Willkommen in der Virtuellen Fachbibliothek Vorderer Orient

Die Virtuelle Fachbibliothek Vorderer Orient MENALIB ist ein Informationsportal für die Wissenschaften zum Vorderen Orient und die Islamwissenschaft. MENALIB gewährt Zugang zu fachlich evaluierter Information in gedruckter und elektronischer Form. Die technische Basis von MENALIB wird von der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) in Halle bereitgestellt. Die ULB Halle betreut das von der DFG geförderte Sondersammelgebiet Vorderer Orient einschl. Nordafrika und verfügt daher über umfangreiche Bestände zur Schwerpunktregion des Nahen Ostens. Gemeinsam mit der ULB Halle arbeiten zahlreiche Partner am kontinuierlichen Ausbau der Informationsdienstleistungen von MENALIB.

MetaSuche

Suche in :
OPAC
SSG-OLC
MenaContents
Almisbah
OI Beirut
UB Tuebingen
VIF-IBLK
Friedrich Ebert Stiftung
Zentrum Moderner Orient, Berlin
OI Istanbul
Suche nach :
Suchwort :

 

Jahreszahlenkonverter

Konferenzen

 

Die Turkish Social Sciences Association und die Middle East Technical University (METU) laden zum Fourth World Congress for Middle East Studies (WOCMES) ein, der an der METU in Ankara, Türkei, vom 18. bis zum 22. August 2014 stattfindet.

 

Neuigkeiten

Abonniere Newsletter (ab Juni 2013)

11.11.2014 Call for papers: The peer-reviewed open access journal "Middle East - Topics & Arguments" (META) is calling for submissions for its next issue. Deadline for full paper submissions is 31 January, 2015

31.01.2014 Band 158.2008 der Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft ZDMG online

Orient-Digital: Seit März 2013 ist die Datenbank der orientalischen Handschriften an der Staatsbibliothek zu Berlin online. Derzeit weist die Datenbank sämtliche ab dem Jahr 2010 erworbenen (etwa 480 Bände) sowie alle in der Digitalen Bibliothek verfügbaren Handschriften nach.

30.08.2013 Holzmann in Nahost. Bildarchiv der Philipp Holzmann AG - ein Projekt der Fachhochschule Potsdam und des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

27.2.2012 Digitalisierung Islamischer Handschriften am Bošnjački institut, Sarajevo abgeschlossen  

24.02.2012  GIGA (Hamburg) - Themenseite "Arabischer Frühling" online

23.02.2012  Zeitschrift MELA Notes der Middle East Librarians Association in JSTOR zugänglich

20.02.2012 Workshop zu arabischen, persischen und türkischen Handschriften und anderen schriftlichen Materialien der Islamischen Welt, Leiden Institute for the Study of Islam and Society und Sclaliger Institute, 28 Mai-8 Juni 2012

16.02.2012 Universitätsbibliothek Leiden and Brill digitalisieren 110,000 Seiten  Handschriften aus dem Vorderen Orient

25.01.2012 Internationale Sommerschule "Islamische Handschriftenkultur" an der Universitätsbibliothek Leipzig - 23. bis 30. September 2012

21.12.2011: Cambridge Digital Library - Islamic Manuscripts online

30.10.2011: MENAdoc - das Volltextrepositorium in MENALIB bietet freien Zugriff auf 4.000 Bücher, Artikel und andere Dokumente mit Bezug zum Vorderen Orient und zum Islam

31.05.2011: Minassian Sammlung von Koranhandschriften jetzt online unter http://library.brown.edu/quran

28.03.2011: Die Bibliothèque universitaire des Langues et civilisations (BULAC) wird im Herbst 2011 in Paris eröffnet. [mehr]

25.01.2010: Arabische Ausgabe der Encylopedia of Women and Islamic Cultures im Internet

21.12.2009: Harvard Islamic Heritage Project - online

28.08.2009: Online Journal al-Kalima mit Arabic Journals Digital Archive (AJDA) ermöglicht den Zugriff auf bedeutende arabische Literaturzeitschriften

25.08.2009:Die Bibliothek Goussen wurde als digitale Bibliothek zur orientalischen Kirchengeschichte von der ULB Bonn veröffentlicht

14.08.2009: Das Portal African Studies Virtual Library ILISSAfrica wird von der UB Frankfurt (Main) gestartet

15.07.2009: Die Datenbank Refaiya Manuscript Collection wird von der Universität Leipzig veröffentlicht

14.07.2009: Der Dokumentenserver Oriental Manuscript Resource (OMAR) wird von der Universität Freiburg im Breisgau bereitgestellt